Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen

Landesverband Hessen

StartAktuellGeschäftsstelleBildungswerkThemenMaterialGruppenDFG-VK Rheinland-Pfalz

„Kassel entrüsten!“ - neue Sendereihe im Freien Radio Kassel

Krieg und Flucht bestimmen die Schlagzeilen. In einer Welt die aus den Fugen gerät und sich Konflikte rasant wandeln, klingen die Erklärungen der Friedensbewegung oft festgefahren und altbacken. Die Vortragsreihe „Kassel entrüsten!“ bringt mit ausnahmslos jungen Forscher*innen frischen Schwung in die Debatte und öffnet neue Perspektiven auf Krieg und Frieden. Die Mitschnitte der Vorträge nehmen euch mit auf eine spannende Audio-Reise: Von der Rüstungshochburg Kassel über das abgeschottete Mittelmeer bis zu den Militäreinsätzen der UN. Ihr hört wieso die Bundeswehr Pizza-Kartons und die NATO Handys verschenkt, wie sich die deutsche Armee „grün wäscht“, was Sturmgewehre beim G20-Gipfel im Schanzenviertel machen, und warum Frieden ohne Frauen nicht funktioniert.

Die Vorträge laufen zu diesen Terminen immer um 18 Uhr im Freien Radio Kassel auf 105,8 MHz (Kasseler Stadtgebiet) und (weltweit) im Webstream 


Sonntag, 3. Juni: Der Krieg beginnt hier - Waffen aus Kassel in aller Welt (Malte LĂĽhmann)
Sonntag, 10. Juni: Europas Migrationsabwehr - Die Militarisierung des Mittelmeers (Jackie Andres)
Sonntag, 17. Juni: Gender, Krieg und Frieden(sbewegung) - Welche Rolle spielen Geschlechterrollen in unserer Friedensarbeit? (Elise Kopper)
Sonntag, 1. Juli: Die UN und der neue Militarismus (Thomas Mickan)
Sonntag, 8. Juli: Bundeswehr & Umweltschutz - Grüner Tarnanstrich fürs Militär?! (Vera Lebedeva)
Sonntag, 15. Juli: Die strategische Kommunikation der Nato – zwischen Öffentlichkeitsarbeit, Propaganda und Kriegseinsatz (Christopher Schwitanski)
Sonntag, 29. Juli: Der neue Werbefeldzug der Bundeswehr (Michael Schulze von GlaĂźer)
Sonntag, 5. August: Kampfeinsatz im Schanzenviertel (Martin Kirsch)

Alle Vorträge werden außerdem unmittelbar nach Ausstrahlung als Podcast zum Nachhören und Runterladen veröffentlicht

Auf Facebook  können die Veranstaltungen und Podcasts geteilt und weiterverbreitet werden.

Mehr zu den Vorträgen und zur Kampagne "Kassel entrüsten!"
HIER
und
HIER

 

 

 

Sendungen der DFG-VK im hessischen nicht-kommerziellen Lokal-Radios

Marburg:
Kalaschnikov - das Magazin fĂĽr militanten Pazifismus

Seit mittlerweile 21 Jahren bei Radio Unerhört Marburg (RUM) 

1. und 3. Mittwoch im Monat: 19 h bis 20 h

bei Radio Unerhört Marburg


Wiesbaden:
Pazifissimus,
das antimilitaristische Radio-Magazin von DFG-VK Wiesbaden und DFG-VK Mainz

im Rahmen des Programms von Radio Quer.   
Am Mittwoch jeder ungeraden Kalenderwoche von 18 bis 19 Uhr.

  • zu hören auf der Wiesbadener Lokalradiofrequenz UKW 92,5 MHz im Raum Wiesbaden/Mainz
  • ĂĽber Kabel: Wiesbaden 99,85 Mhz; Mainz 1 02,7 Mhz,
  • ĂĽbers Internet: www.radio-rheinwelle.de.
Letztes Update: 08.06.2018 17:30
Druckversion Kontakt Impressum