Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen

Landesverband Hessen

StartAktuellGesch├ĄftsstelleBildungswerkThematischesMaterialGruppenDFG-VK Rheinland-Pfalz

Ostermarsch in B├╝chel (Eifel):

Endlich Atomwaffen abr├╝sten, verbieten, verschrotten

Ostermontag, 17. April 2017

 

Treffpunkt: 14 Uhr Gewerbegebiet B├╝chel

Kundgebung: 15 Uhr N├Ąhe Fliegerhorst

 

Es sprechen

  • Max Arslan (Stu┬şdier┬şen┬şden┬şsprecher der IPPNW)
  • Katharina M├╝ller (Atomwaffen abschaffen)

Musik: Mohamed Koshani

 

123 Staaten haben im Jahr 2016 f├╝r den Beginn der Verhandlungen um ein Atomwaffenverbot gestimmt.
123 Staaten sind nicht mehr bereit, unter der Bedrohung eines Atomkriegs zu leben, darunter auch einige NATO-Staaten wie Italien, die Niederlande und Estland.  Deutschland hat sich leider enthalten!
123 Staaten sind nicht mehr bereit, die Ungleichheit zwischen den Atomm├Ąchten und den Staaten ohne Atomwaffen hinzunehmen. Diese Ungleichheit f├╝hrt immer wieder zu Konflikten, in denen die ÔÇ×M├ĄchtigenÔÇť anderen Staaten ihre Bedingungen aufzwingen.

Atomwaffen sind menschenverachtend
Das internationale Verbot von Landminen und das Verbot von Chemie- und biologischen Waffen ist erreicht - jetzt muss ein Verbot auch f├╝r Atomwaffen gelingen! Denn auch diese Waffen sind Massen┬şvernichtungs┬şwaffen, menschenverachtend und v├Âlkerrechtswidrig. Dass ein einziger Pr├Ąsident die Macht hat, den roten Knopf zu dr├╝cken, ist mehr als  be├Ąngstigend!

Wir fordern Abr├╝stung und Entspannungspolitik! Die NATO-Aufr├╝stung in Osteuropa muss beendet werden, der Einsatz von Tornados aus B├╝chel in Syrien,  Waffenexporte in Krisengebiete und die forcierte EU-Militarisierung m├╝ssen beendet werden!

Viele junge Menschen auf der ganzen Welt sind nicht bereit, sich mit der erneuten Aufr├╝stungs┬şwelle abzufinden und unter der Bedrohung des Atom┬şkriegs zu leben. Sie ha┬şben sich zur Kampagne ICAN zusammen getan und setzen sich vehe┬şment f├╝r die Abschaffung der Atomwaffen ein                          

Krieg beginnt hier - deshalb  gebt nachfolgenden Generationen die Chance auf eine friedliche Zukunft!  

Kommt zum Ostermarsch nach B├╝chel am Ostermontag, 17. April 2017

 

Veranstalter: Internationaler Vers├Âhnungsbund, Regionalgruppe Cochem-Zell

Unterst├╝tzer:

  • AG Frieden Trier
  • Antiatomnetz Trier
  • Attac Untere Saar
  • Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen Rheinland-Pfalz
  • Friedensfreund*innen Eifel
  • Friedensgruppe Daun
  • Friedens-Initiative Hunsr├╝ck
  • Friedensinitiative Westpfalz
  • Gewaltfreie Aktion Atomwaffen Abschaffen
  • Inge H├Âger (MdB Linke) & Corinna R├╝ffer (MdB Gr├╝ne)
Letztes Update: 12.04.2017 15:20
Druckversion Kontakt Impressum