Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen

Landesverband Hessen

StartAktuellGeschäftsstelleBildungswerkThematischesMaterialGruppenDFG-VK Rheinland-Pfalz

Israel: Kriegsdienstverweigerin Noa Gur Golan in Haft

Die israelische Kriegsdienstverweigerin Noa Gur Golan ist am 4. August für ihre Weigerung, Militärdienst zu leisten, zu 30 Tagen Militärgefängnis verurteilt worden. Sie hatte im Monat zuvor bereits 14 Tage hinter Gittern verbracht, nachdem sie sich erstmals geweigert hatte, den Dienst anzutreten.

Sobald ihre zweite Haftstrafe vorüber sein wird, wird Gur Golan sich weiterhin dem Kriegsdienst verweigern und wahrscheinlich erneut zu einer Militärgefängnisstrafe verurteilt werden.

Eine Protest-E-Mail mit der Forderung nach ihrer Freilassung kann ĂĽber die War Resisters' International verschickt werden. (bis 28.8.2017)

Eine weitere Adresse fĂĽr Proteste:
Seine Exzellenz Botschafter Yakov Hadas-Handelsman
Botschaft des Staates Israel in Berlin
Auguste-Viktoria-Str. 74-76, 14193 Berlin
Tel. 030–89045500, Fax: 030–8904 5309
E-Mail: ambassador-asst@berlin.mfa.gov.il

Noa Gur Golan freut sich über Solidaritäts-E-Mails. Sie können hier an sie geschickt werden.

Die War Resisters' International und die DFG-VK fordern die sofortige Freilassung von Noa Gur Golan und aller inhaftierter Kriegsdienstverweigerinnen und Kriegsdienstverweigerer.

Letztes Update: 10.08.2017 19:01
Druckversion Kontakt Impressum