Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen

Landesverband Hessen

StartAktuellGeschäftsstelleBildungswerkThematischesMaterialGruppenDFG-VK Rheinland-Pfalz

Das in diesem Jahr eröffnete GI Café THE CLEARING BARREL in Kaiserslautern benötigt dringend finanzielle Unterstützung

Solidaritäts-Party in Offenbach, Freitag, 7. Dezember 2012

Es kann auch ohne Besuch der Party gespendet werden! Spendenkonto weiter unten.

Freitag, 7. Dezember 2012
21 bis 3 Uhr oder open end
Waggon Offenbach,
direkt am Mainufer, Höhe Schloss Isenburg, (S Marktplatz) Lageplan
Eintritt frei. Spenden erwünscht.

DJ PARTY mit Techno, House, cocktails und snacks
DJs: Eb-Clectic, Theo, Baron Samstag, Oskar, Origami420
Es werden House, Minimal, Techno, Orginal Tracks und experimentelle elektronische Musik gereicht. Vielleicht auch amerikanische Leckerlis (Mer waas es ned, mer mungelt nuä). Und Theo zeigt 'ne Doku ab 21 Uhr.

Das CLEARING BARREL

in Kaiserslautern bietet Hilfe und Beratung für U.S. Militärangehörige zu Entlassung aus dem Militär, ihren Rechten, ziviler psychologischer und ärztlicher Hilfe und der Erlangung ihrer Versorgungsansprüche. Mit ca. 50.000 G.I.s und ihren Angehörigen ist Kaiserslautern der größte US-Militärstützpunkt außerhalb der USA und der "Flugzeugträger" für die von den USA betriebenen Kriege weltweit. Wir solidarisieren uns mit THE CLEARING BARREL, einem Cafe und Treffpunkt der G.I. Resistance und ihren Freunden. Der aktuelle Fall von Bradley Manning zeigt daß nicht alle G.I.s blind mitmachen!

Chris Capps-Schubert, Irakkriegsveteran und Deserteur, und Meike Capps-Schubert haben im März in Kaiserslautern das GI Café "The Clearing Barrel" eröffnet. Es steht in der Tradition der GI-Cafés während des Vietnam-Kriegs.

Für ihr außergewöhnliches Engagement haben Chris und Meike Capps-Schubert im Juni den Rheinland-Pfälzischen Friedenspreis erhalten (Laudatio von Matthias Jochheim).   Der Preis war undotiert, umso dringender ist es, der von vielen Seiten ausgesprochenen Wertschätzung auch finanzielle Unterstützung folgen zu lassen.

Mehr zum GI Café      Artikel in Friedlicht Nr. 56  S. 3f.

Spenden fürs GI Café

Wer nicht (nur) bei der Party spenden will, kann auch mit einer Überweisung helfen:
Military Counseling Network
Konto 601 988 6400, GLS-Bank, BLZ 430 609 67
Stichwort: GI Café
Die Spenden sind steuerlich absetzbar.

The Clearing Barrel
Richard-Wagner-Str. 48,
67655 Kaiserslautern
Geöffnet: Mi. - Sa. 15 Uhr mit offenem Ende

 

Letztes Update: 03.12.2012 14:12
Druckversion Kontakt Impressum