Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen Landesverband Hessen

Wie und warum wirbt die Bundeswehr um neue Rekrut*innen?

Online-Veranstaltung

Dienstag, 20. Oktober 2020, 19 Uhr

Wo wirbt die Bundeswehr um neue Rekrut*innen? Mit welcher Intention wirbt sie dort? Ab welchem Alter wirbt sie um diese? Wie werden diese Maßnahmen finanziert? Was bedeutet das für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen? Was für die Entwicklung unserer Gesellschaft? Wie sieht der Alltag von Soldat*innen aus? Fragen über Fragen, die selbst in friedenspolitischen Diskussionen nur eine untergeordnete Rolle spielen und dennoch Ausgangspunkt vieler, akuter Herausforderungen der Menschheit darstellen.

Aus diesem Grund laden wir Euch herzlich für Dienstag, den 20. Oktober 2020, 19 h, zu unserer Online-Diskussionsveranstaltung ein "Wie und warum wirbt die Bundeswehr um neue Rekrut*innen?"

Für diese Veranstaltung haben wir Ulla Jelpke (MdB, DIE LINKE) und Tony Schwarz (stellv. Landesvorsitzender der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Hessen; Unter 18 Nie!) gewinnen können, die aus politischer und gesellschaftlicher Perspektive auf diese und weitere Fragen eingehen werden.

Einwahl– bzw. Zuschaltdaten:
Der Raum kann bereits 30 Minuten früher betreten werden.
Meeting-ID: 896 1879 8718
Kenncode: 890614
Link zum Zoom-Meeting:
https://us02web.zoom.us/j/89618798718?pwd=d29vZjlPZ2tuaU9rQnl4NDkrYTFHdz09

Schnelleinwahl mobil:
+496950502596,,89618798718#,,,,,,0#,,890614# Deutschland
+496971049922,,89618798718#,,,,,,0#,,890614# Deutschland

Telefonische Einwahl nach aktuellem Standort:
+49 695 050 2596 Deutschland
+49 69 7104 9922 Deutschland
+49 30 5679 5800 Deutschland
+49 69 3807 9883 Deutschland

Rückfragen bei technischen Problemen an Martin Lüer, unter 0561.471723

 

Es lädt ein:

Bündnis Friedlicher Hessentag

Letztes Update: 16.10.2020, 19:50 Uhr