Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen

Landesverband Hessen

StartAktuellGesch├ĄftsstelleBildungswerkThematischesMaterialGruppenDFG-VK Rheinland-Pfalz

Lesung und Buchvorstellung zur Frankfurter Buchmesse 2017

Anarchismus Hoch 3

Utopie, Theorie, Praxis. Interviews und Gespr├Ąche

Mit dem Herausgeber Bernd Dr├╝cke (DFG-VK M├╝nster & Graswurzelrevolution)

FRANKFURT/M.
Freitag, 13. Oktober
2017,19.30 Uhr
DFG-VK, M├╝hlgasse 13
(U Leipziger Str. / S Frankfurt-West)

Veranstalter: DFG-VK Bildungswerk Hessen, DFG-VK Frankfurt, FAU Frankfurt, Unrast-Verlag, Graswuzrevolution

Begleitveranstaltung zur Frankfurter Buchmesse

Buchvorstellung im im Rahmen der GegenBuchMasse

 

17 Gespr├Ąche, die vorher gro├čenteils schon in der gewaltfrei-anarchistischen Monatszeitschrift Graswurzelrevolution abgedruckt, aber f├╝r die Buchausgabe erg├Ąnzt und aktualisiert wurden, loten das Spektrum libert├Ąren Denkens aus, wobei der Blick zuweilen ├╝ber die deutschen Grenzen hinaus nach Griechenland, Katalonien, Kurdistan, die T├╝rkei, Russland/Ukraine und Indonesien gelenkt wird.

Wie auch bei den Vorg├Ąngern ÔÇ║ja! AnarchismusÔÇ╣ und ÔÇ║Anarchismus Hoch 2ÔÇ╣ geht es in diesem Nachfolgeband darum, die ├╝bliche Diffamierung der Anarchie als Chaos und Terror durch die Portraits libert├Ąrer Pers├Ânlichkeiten zu widerlegen. Bernd Dr├╝cke will, wie ein Rezensent treffend schreibt, ┬╗dem ÔÇ║Gespenst des AnarchismusÔÇ╣ eine reale und optimistische Form verleihen┬ź.

Zu Wort kommen die Kommunardin Bettina Kruse, die Hausbesetzerinnen Emma, Marion und Mikky, die Projekt-A-Filmemacher Moritz Springer und Marcel Seehuber, der Krankenpfleger Heiko Maiwald (FAU), der Griechenland-Kenner Ralf Dreis, der Graswurzelrevolution├Ąr Heinz Wittmer, Knobi, der B├╝chernomade, der Fairdrucker Thorsten Hallmann, die Black-Pigeon-Buchh├Ąndler Marvin Landauer und Sascha Bender, Andreas Ess vom (historischen) Projekt A, die Verleger Theo Bruns und Rainer Wendling von Assoziation A, J├Ârn Essig, Martin Sch├╝ring und Markus Kampk├Âtter vom Unrast Verlag, Sania und Denise K├Ąstner vom roots of compassion-Kollektiv sowie Hanna Mittelst├Ądt und Katharina Picandet von der Edition Nautilus. Au├čerdem der russische Historiker Vadim Damier*, der Soziologe Andreas Kemper, die Indonesien-Kennerin Anett Keller und der Politikwissenschaftler Ismail K├╝peli.

Dr. phil. Bernd Dr├╝cke, Soziologe, Autor, freier Journalist, Mitglied der DFG-VK M├╝nster und seit 1998 Koordinationsredakteur der Monatszeitschrift Graswurzelrevolution. Anti-AKW-bewegt seit den fr├╝hen 80er Jahren; Mitherausgeber des Atomkraft-Nein!-Kalenders und Initiator des Web-Archivs ÔÇ║M├╝nsters Geschichte von untenÔÇ╣.

Anarchismus Hoch 3
Utopie, Theorie, Praxis. Interviews und Gespr├Ąche
Bernd Dr├╝cke (Hg.)
Unrast-Verlag, M├╝nster 2016
252 Seiten, 16 ÔéČ
ISBN 978-3-89771-219-5
Unrast-Verlag auf der Frankfurter Buchmesse: Halle 4.1 Stand D23

Veranstaltungsank├╝ndigung als Flugblatt DIN A5 und als Aushang DIN A4

 

* Der f├╝rs Buch interviewte Historiker Vadim Damier aus Moskau referierte schon mehrfach f├╝r das DFG-VK Bildungswerk Hessen und die DFG-VK

 

Russland: Br├Âckelt die Macht der Herrschenden? Das System Putin und die gesellschaftlichen Aufbr├╝che, 2012

 

Machtproben im Kaukasus, 2009
www.dfg-vk-mainz.de/aktuell/machtproben-im-kaukasus-fr-6209-19-uhr-mainz/

 

 

Letztes Update: 04.10.2017 14:27
Druckversion Kontakt Impressum