Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen Landesverband Hessen

DFG-VK Bildungswerk Hessen e.V.

Frieden braucht Bildung

Die Ursachen des Krieges zu beseitigen, das heißt auch, sich darüber klar zu werden, wie Kriege entstanden sind, wer sie aus welchen Gründen begonnen hat. Wir betrachten historische Entwicklungen und Ereignisse, um für die Gegenwart zu lernen.

Die Militarisierung der deutschen und europäischen Außenpolitik schreitet voran. Keine Art von Krieg zu unterstützen, das bedeutet heute, die Rechtfertigungen zu widerlegen, die von der Politik für Existenz und Einsatz des Militärs vorgebracht werden.

Die Zukunft entsteht aus dem, was Menschen heute tun. Wir zeigen Beispiele aus der weltweiten Arbeit gegen Krieg und Militär, wollen anregen zu eigenständigen Aktionen und tragen zu ihrer inhaltlichen Vorbereitung bei.

Veranstaltungen des Bildungswerks

 

Buchvorstellung zur Frankfurter Buchmesse

Widerständige Musik an unmöglichen Orten

33 Jahre Lebenslaute

 

Mit Gerd Büntzly, Musiker der Lebenslaute und Mitherausgeber des Buches, Musik und Film

 

FRANKFURT/M., Mittwoch, 14. Oktober 2020, 19.30 Uhr

Großer Saal, Haus Gallus, Frankenallee 111, 60326 Frankfurt/M. (S Galluswarte)

Mehr zu den Buchvorstellungen zur Frankfurter Buchmesse, zur Mainzer Minipressen-Messe und unabhängig von Buchmessen

 

Frauen in der internationalen Menschenrechtsarbeit

Vortrag: Barbara Lochbihler (Mitglied im UN-Ausschuss gegen das Verschwindenlassen; ehemalige EU-Abgeordnete für Bündnis 90/Die Grünen)

Freitag,  6. November 2020, 17 bis 19 Uhr

Die Daten für die Einwahl übers Internet und über Telefon werden noch bekannt gegeben werden.    Mehr später an dieser Stelle.

Veranstaltung der Projektgruppe Zivile Konfliktbearbeitung Rhein-Main, in der auch das DFG-VK Bildungswerk Hessen mitarbeitet

Mehr zu den Veranstaltungen der Projektgruppe Zivile Konfliktbearbeitung Rhein-Main

 

Mehr zu den Veranstaltungen und Veranstaltungsreihen des DFG-VK Bildungswerks Hessen e.V.

 

 

Lassen Sie uns drüber reden:

Zu Themen aus unseren Arbeitsbereichen vermitteln wir Ihnen Referentinnen und Referenten.

 

Kontakt:
DFG-VK Bildungswerk Hessen
Mühlgasse 13, 60486 Frankfurt
Tel.: 069-431440
E-Mail: dfgvkhessen<at>t-online.de

Friedensarbeit und politische Bildungsarbeit kosten Geld!

Wir bitten um Spenden:

DFG-VK Bildungswerk Hessen:
IBAN DE94500100600442201604
BIC PBNKDEFF
XXX
Konto 442201604, Postbank Frankfurt, BLZ 500 100 60

Das DFG-VK Bildungswerk Hessen e.V. ist gemeinnützig.
Spenden sind steuerlich absetzbar.

Letztes Update: 18.09.2020, 12:11 Uhr