Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen

Landesverband Hessen

StartAktuellGeschäftsstelleBildungswerkThematischesMaterialGruppenDFG-VK Rheinland-Pfalz

Revolution als Spektakel

Venezuela unter Ch√°vez: Lebenswirklichkeiten in einer inszenierten Revolution

Ein Vortrag von Rafael Uzc√°tegui (Venezuela)

 

Frankfurt/M., Mittwoch, 13. Juni 2012

DFG-VK/FAU-B√ľro, M√ľhlgasse 13, 19 Uhr

Mainz, Donnerstag, 14. Juni 2012

 Zentrum Kreativa, Kaiser-Wilhelm-Ring 80, 19 Uhr

Veranstaltet von

  • Deutsche Friedensgesellschaft ‚Äď Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Frankfurt
  • Deutsche Friedensgesellschaft ‚Äď Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Mainz
  • DFG-VK Bildungwerk Hessen
  • Freie Arbeiterinnen und Arbeiter Union (FAU) Frankfurt
  • Linksw√§rts

Als Antimilitarist, Anarchist und Teil der linken Opposition in Venezuela kritisiert Rafael Uzc√°tegui die politischen, sozialen und √∂konomischen Ver√§nderungen unter Ch√°vez. Ein Schwerpunkt des Vortrags liegt auf dem Verh√§ltnis zwischen sozialen Bewegungen und der von Hugo Ch√°vez gef√ľhrten Regierung - inwiefern ist die Autonomie sozialer Bewegungen eingeschr√§nkt? Und wieviel Freiheit erlaubt die bolivarische Revolution? Uzc√°tegui beschreibt die Lebenswirklichkeiten einer als Revolution inszenierten neuen Form der Regierung und stellt ihr die libert√§ren Vorstellungen einer gerechten und freien Gesellschaft gegen√ľber.

Rafael Uzc√°tegui lebt und arbeitet in Caracas. Er koordiniert die Recherchen bei Provea (www.derechos.org.ve), einer venezolanischen Menschenrechtsorganisation, und ist seit 1995 Mitglied des Herausgeberkollektivs der anarchistischen Zeitschrift El Libertario (www.nodo50.org/ellibertario/), die sich der Verbreitung der Aktivit√§ten der unabh√§ngigen sozialen Bewegungen S√ľdamerikas verschrieben hat. Er ist Autor der B√ľcher Herz aus Tinte und Venezuela: Die Revolution als Spektakel. Eine anarchistische Kritik der Bolivarischen Regierung. Seit 2009 ist er Mitglied im Rat der War Resisters' International, WRI.

Sein Buch Venezuela: La Revolución como espectáculo. Una crítica anarquista al gobierno bolivariano ist auf Spanisch, Englisch und Französisch eschienen.
Die englische Fassung (
Venezuela - Revolution as Spectacle) ist bei der Versandbuchhandlung Weber&Zucht in Kassel erhältlich

Flugblatt zur Veranstaltung zum Ausdrucken

 

Weitere Veranstaltung mit Rafael Uzc√°tegui:
Köln, Dienstag, 12. Juni 2012
Allerweltshaus, Körnerstr. 77, 19.30h
Lebenswirklichkeiten in einer inszenierten Revolution - ein antimilitaristischer Blick auf Venezuela unter Ch√°vez
Eine Veranstaltung von bundeswehr wegtreten! K√∂ln, unterst√ľtzt von der DFG-VK K√∂ln

Letztes Update: 05.06.2012 12:43
Druckversion Kontakt Impressum