Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen Landesverband Hessen

Bilder von der Mahnwache in Mainz

Schluss mit der politisch motivierten Verfolgung des Pazifisten Ruslan Kotsaba in der Ukraine!

am 21. Januar 2021 auf dem Schillerplatz gegenüber dem ukrainischen Honorarkonsulat

 Bei der Kundgebung sprachen Rüdiger Schilp (DFG-VK Mainz-Wiesbaden), Gernot Lennert (Landesgeschäftsführer der DFG-VK Rheinland-Pfalz und der DFG-VK Hessen) sowie Beate Körsgen (Versöhnungsbund). Am Ende wurde das Schreiben des Landesgeschäftsführers der DFG-VK an den Honorarkonsul der Ukraine in den Briefkasten des Honorarkonsulats eingeworfen.

Kurzbericht über den Prozesstag und faschistische Angriffe am 22. Januar 2021

Hintergrundinformationen zur Verfolgung von Ruslan Kotsaba

Bilder: Rudi Friedrich (Connection)

 

Rüdiger Schilp (DFG-VK)
Rüdiger Schilp (DFG-VK)
Beate Körsgen (Versöhnungsbund)
Brief an den Honorarkonsul der Ukraine
Einwurf des Briefs an den Honorarkonsul der Ukraine

Nachfolgende Bilder: Peter Kastel

Rüdiger Schilp (DFG-VK)
Beate Körsgen (Versöhnungsbund)
Letztes Update: 02.02.2021, 19:34 Uhr